zum Inhalt springen

Studiengänge der Fachgruppe Didaktiken der Mathematik und der Naturwissenschaften

Die Lehramtsprüfungsordnung sieht für die verschiedenen Lehramtsstudiengänge Kombinationen von Unterrichtsfächern, beruflichen bzw. sonderpädagogischen Fachrichtungen oder Lernbereichen vor, die auf die Unterrichtserfordernissen der jeweiligen Schulform ausgerichtet sind. Alle Lehramtsstudiengänge beinhalten ein erziehungs-wissenschaftliches Studium.

Die Fachgruppe Didaktiken der Mathematik und der Naturwissenschaften bietet insgesamt zwei Lernbereiche und fünf Unterrichtsfächer für drei verschiedene Schulformen an. Die folgende Tabelle gibt Ihnen Aufschluss über die verschiedenen Möglichkeiten:

StudiengangGrundschuleHaupt- und RealschuleSonderpädagogik

Lernbereich Natur- und Gesellschaftswissenschaften

+-+

Lernbereich Math. Grundbildung

+-+
Biologie-++
Chemie-++
Geographie-+-
Mathematik-++
Physik-++

Welche Fächer Sie bei Wahl einer bestimmten Schulform wie kombinieren können, finden Sie hier in einer Broschüre der Zentralen Studienberatung.

Alle Studiengänge der Universität befinden sich zurzeit in der Reakkreditierung. Ab dem Wintersemester 2015/2016 werden alle neu eingeschriebenen Bachelor-Studierenden nach den neuen Versionen studieren. Alle Studierenden in höheren Fachsemestern haben die Möglichkeit, in die neue Studiengangsversion zu wechseln, wobei alle ihre bisher erbrachten Leistungen angerechnet werden.

Die aktuell gültigen Prüfungsordnungen finden Sie im Opens external link in new windowZfL-Navi.